Vitaldrink

Während der Reinigungsphase ist der Vitaldrink bedeutend.

Als Erstes am Morgen trinkst du  den frisch zubereiteten Vitaldrink.  Er wirkt unter anderem unterstützend für die Leber. 

 

Der Geschmack ist erfrischend, die Inhalte belebend und die Hungergefühle bleiben oft bis zum Mittagessen aus.

Die Teilnehmenden nehmen ihn auch gerne noch nach der Fastenwoche. Er tut einfach gut und ist lecker. Für die Fastenwoche lassen wir dir das Rezept zukommen.


polarity-reinigungstee

nach dem Rezept von Dr. Randolph Stone

Eine Teemischung aus Anissamen,  Bockshornkleesamen, Fenchelsamen, Ingwer, Leinsamen, Pfefferminze und Süssholz.

Dieser reinigende Tee fördert die Ausscheidung über die Nieren und den Darm und hilft dem Körper, sich von Giften zu befreien.

 

Nach dem Vitaldrink zwei Tassen Tee trinken. Der restliche Tee kann über den ganzen Tag verteilt getrunken werden.

Für die Fastenwoche lassen wir dir den Tee zukommen.