Wirke unterstützend auf den fastenprozess ein


Sei gut zu dir und deiner Seele.

Widme dich dem Sein. Schenke dir und deinem Körper Aufmerksamkeit und Pflege, so wirkt sich das auch auf die anderen Ebenen aus.

Möglicherweise möchtest du spazieren, schwimmen gehen oder dich in der Natur bewegen. Magst du Massagen, Dehnübungen, Yoga oder Meditation? Nur zu. Vielleicht möchtest du Ordnung schaffen oder einfach baumeln. Du wählst.

Wichtig: Es soll wohltuend wirken.

 

Weitere wirkungsvolle, leicht anwendbare Möglichkeiten erfährst du während unserer Fastenwoche.