Fastenferien im Burgund auf dem Schloss Tinailler

bei Regula und Daniel Leuenberger


* Auf Anfrage führen wir Sanftes Fasten auch zu einem individuellen Zeitpunkt ab 4 Personen durch.

Fastenwoche vom 22. - 27. März 2022

Das Fasten findet in Gruppen zu maximal 5 Personen statt.


Ablauf

18.3.  –  21.3.2022

Sie bereiten sich zu Hause mit 4 Abbau-Tagen auf das Sanfte Fasten vor,

dazu erhalten Sie von uns entsprechende Anleitungen.

22.3.  –  27.3.2022
5 Aktiv-Tage Sanftes Fasten auf Le Grand Tinailler bei angepasster Vollpension,

mit lecker zubereiteten Frischprodukten, verfeinert mit Sprossen, Kernen sowie frischen Kräutern aus unserem Schlossgarten.

ab 28.3.2022
Während 4 Tagen bauen Sie Ihren Körper langsam auf und bringen ihn wieder auf «Normalbetrieb», d.h. Nicht-Fasten-Betrieb.

Alles weitere unter

Regula und Daniel Leuenberger

Tel. +33 3 45 87 33 63
chateau@legrandtinailler.ch


Was erwartet Sie

Die Sanfte Fastenwoche ist ein gesunder und nachhaltiger Weg zur Entgiftung, Reinigung und Regeneration des Körpers. Sie unterstützt dabei wirksam und spürbar Ihr physisches, psychisches und geistiges Wohlergehen . So wird Sanftes Fasten zur Vorsorge und zum Dauerschutz Ihrer Gesundheit.

 Wir führen jedes Jahr eine oder mehrere Fastenwochen bei abnehmendem Mond durch nach der Polarity-Philosophie von Dr. Randolph Stone.

Daneben eröffnen sich Ihnen unzählige mögliche Aktivitäten wie Spazieren in der Umgebung, Radeln oder E-Biken, Yoga, Schwimmen in unserem Bio-Pool, Ausspannen im Sinne von «dolce far niente» in unserem wunderschönen Schlossgarten oder im Liegestuhl in einem der zahlreichen Bücher aus unserer Haus-Bibliothek stöbernd und lesend. 

«Die Information über Sanftes Fasten by Randolph Stone habe ich von Jacqueline Wiesli, Polarity-Therapeutin aus Winterthur. Sie hat sich peu à peu ein grosses Wissen angeeignet. Meine ersten Erfahrungen mit dem Sanften Fasten haben mich vollends begeistert und motiviert Sanftes Fasten fix in mein Leben einzubauen. Denn es tut mir sehr gut, und ich fühle mich grossartig, weil ich mich gesund ernähre und dabei meinen Körper entgifte. Ich kann jederfrau und auch jedermann empfehlen Sanftes Fasten zumindest einmal zu versuchen. – Sie werden sich nicht mehr kennen. Und begeistert sein.» Regula Leuenberger