Tipps

Tipps · 16. August 2019
Ein Selbstversuch von Schauspieler und Filmemacher Damon Gameau. Eine Doku, die zeigt, wie die Zuckerlüge begann und was es bedeutet ihr aufzusitzen. Hier geht es um die "sogenannten gesunden Nahrungsmittel", nicht um Schokolade , Limo und Co.
Tipps · 06. August 2019
Wir haben uns eine Auszeit gegönnt, die wohltuend Gutes für Körper, Geist und Seele brachte.

Tipps · 01. Juli 2019
Das Sanfte Fasten hat nichts mit einem Dogmen- oder Glaubenssystem zu tun, sehr wohl aber mit einem Bewusstsein, welches die sanften Dinge des Lebens miteinbezieht und der Vorstellung, dass diese Dinge von selbst eine Energie erschaffen, welche sich positiv auf uns ausbreitet.
Tipps · 17. Juni 2019
Es gibt viele Arten von Hunger, aber nur einen einzigen Zustand der Erfüllung. Wenn du dir selbst gibst, was du wirklich willst und brauchst, hören ungesunde Gewohnheiten wie übermässiges Essen auf ein Problem zu sein. Anstatt gegen eine Gewohnheit anzukämpfen, die immer wieder zurückschlägt, fragst du dich: "Wonach habe ich jetzt wirklich Hunger?" und versuchst dann, diesen Hunger direkt zu stillen.

Tipps · 03. Juni 2019
Die Darmbakterien haben folgende Funktionen: Sie schützen die Darmschleimhaut, die Nährstoffe absorbieren muss. Sie leisten Widerstand gegen das Wachstum schlechter Bakterien und Pilze, wie zum Bsp. den Hefepilz. Sie entgiften den Körper. Die Bakterien funktionieren wie Löschpapier, sie saugen Umweltgifte wie z. Bsp. Arsen auf, bevor es in die Körper gelangen kann. Sie entsäuern den Körpern. Säurebildende anaerobe Bakterien tun dies, in dem sie organisch gebundene Säuren über den...
Tipps · 28. Mai 2019
Unsere Kohlgemüse sind eine grosse Hilfe, wenn man einmal überhaupt nicht mehr durchblickt. Wenn du jemanden kennst, der oder die verwirrt, durcheinander, benebelt oder konfus wirkt, triff dich mit ihm oder ihr auf einen Salat aus Grün- oder Rotkohl, eine Schale Blumenkohlsuppe oder ein Gericht mit Broccoli oder Rosenkohl als Beilage. Selbst wenn du deiner Freundin nur diese Zutaten schnell vorbeibringen kannst, wird das ihre seelische Verfassung bessern. Quelle: Anthony William, Medical...

Tipps · 14. Mai 2019
Jedes Nahrungsmittel hat seine eigene, individuelle Schwingung. Wenn du im Lebensmittelladen oder auf dem Markt bist, nimmst du diese Energie intuitiv wahr. Denke daran, wie du vorgehst, wenn du z. B. Äpfel kaufen willst. Du schaust dir das Sortiment aufmerksam an, entscheidest dich für einen und legst diesen in deinen Warenkorb. Dann schaust du die Äpfel nochmals genau an und entscheidest dich für einen weiteren, spezifischen Apfel. Du gehst nicht einfach hin und nimmst ohne hinzusehen den...
Tipps · 23. April 2019
... es wird auch als Säugetier-Hirn bezeichnet und kennt nur ganz einfache Antriebe - Nahrung, Kampf, Flucht und Vermehrung. Und diese primitiven Überlebensprogramme werden aktiviert, wenn unser Gehirn seine Nahrung überwiegend aus Getreideprodukten und Zucker bezieht. .. unser Gehirn braucht vor allem gute Fette, um optimal zu funktionieren. Ohne diese Nahrung stottert es wie ein schlecht gewarteter Motor und hat wohl mal lichte Momente, kommt aber nicht zu tiefer Erkenntnis. Quelle:...

Tipps · 15. April 2019
Wasseranwendungen wie Basenbäder, Thermalbäder, Saunen, Dampfbäder, Kneippanwendungen oder das orientalische Reinigungsbad Hammam unterstützen die Entsäuerung. Schwimmen, Plantschen oder Füsse ins Wasser tauchen geben auch gute Laune.
Tipps · 09. April 2019
Dean Ornish, Arzt und Froscher am University of California Medical Center sowie Gründer und Leiter des Preventive Medincine Research Institute, hat in über dreissig Jahren Forschungstätigkeit festgestellt, das seine überwiegend pflanzliche Ernährung über fünfhundert krankheitsverhütende Gene aktiviert und über zweihundert krankheitsbegünstigte Gene deaktiviert. In dem von ihm entwickelten Ernährungsprogramm kommen auch Vollkornprodukte vor, aber wir empfehlen dir, zumindest während...

Mehr anzeigen