· 

Gewichtige Probleme

Vorratsspeicher: Zuviel des Guten

Körperfett ist lebensnotwendig. Wir benötigen es vor allem als Energiespeicher, zur Wärmedämmung und als Druckpolster.

Doch überschüssiges Körperfett kann zu Herz- und Atemwegskrankheiten, Diabetes mellitus, Bluthochdruck, einige Krebsarten und anderen chronischen Erkrankungen führen.

Zudem wirkt sich Übergewicht auf die Lebenserwartung aus. 

Nach den neuesten WHO-Schätzungen bringen 30-70 % der Europäer zu viel auf die Waage.

Auch vor Kindern und Jugendlichen macht diese Entwicklung nicht halt.

Übermässige, unausgeglichene Ernährung und mangelnde körperliche Aktivität sind die Hauptursachen.

Doch auch gesellschaftliche Faktoren spielen eine Rolle: Familienangehörige, Freunde und Bekannte haben untereinander oft eine ähnliche Einstellung zu Essgewohnheiten, Bewegung und Fitness und übernehmen oft die gleichen Vorstellungen über ein normales Körpergewicht.

Auch Stress kann zu Übergewicht beitragen.

Verlass deine Trampelpfade

Beginne mit dem Sanften Fasten eine Ernährungsumstellung oder einen Übertritt ins Intervallfasten (bspw. 8:16, 8 Stunden essen, 16 Stunden pausieren), damit gibst du deinem Körper einen Impuls in die gesunde Richtung. Den Stoffwechsel halten wir am Laufen und wir essen vielseitig.

Beginne deine Reise jetzt!

Was sind schon 14 Tage deines Lebens? Keine grosse Zeitspanne, um deine unliebsamen Gewohnheiten zu verlassen und einen Neustart zu wagen.

Die Fasten-Trilogie kannst du bei uns bestellen. Anleitung, Rezepte, Unterstützung des Fastenprozesses.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0