· 

Lust auf Fasten mit Besteck und einem Fastenbuffet?

Wenn das Gespräch auf das Sanfte Fasten fällt, hören wir immer wieder, "ja eigentlich wollte ich schon immer mal" oder "ja ich weiss, es wäre schon gut." Jetzt ist die Gelegenheit da mit dabei zu sein. In der Gruppe fällt es oft leichter.

Wir treffen uns von 11- 14.00 Uhr zum Austausch und wir bieten ein Wochenthema an. Danach geht an das täglich frisch zubereite Mittagsbuffet, wo du dich nach Lust und Laune bedienst. Geniesse es!

Bei uns wird gefastet und gelacht, diskutiert und erzählt. Take away für den Abend nimst du gleich mit.

Fasten UND essen - ist das noch fasten?

Ja klar, wie das geht findest du im Überblick auf www.sanftesfasten.ch/sanftesfasten

Eine wirksame Methode die Autophagie anzuwerfen. Mal abgesehen davon, wie angenehm es ist Einzahlungen auf sein eigenes Gesundheitskonto zu tätigen und sich gewartet und generalüberholt zu fühlen.

Auf keinen Fall dogmatisch - da sind wir raus

Dogmen sind nicht unser Ding. Wir sind keine Opfer eines Kult's.

Wir empfinden unser Sanftes Fasten als eine Bereicherung, wir essen "echte" Nahrung, wir machen Pflanzen zu unserer Hauptspeise. Und welche das sind, und es sind eine Vielzahl an Pflanzen, die wir essen, erfährst du in der Fastenwoche oder wenn du dir die Anleitung holst unter www.sanftesfasten.ch/downloads

Jetzt Platz buchen und mit dabei sein in Winterthur.

Anmeldung bis am SO 31. März unter www.sanftesfasten.ch/veranstaltungen

Fastenwoche vom 29. März bis 3. Mai 2019 von 11 - 14 Uhr zum frisch zubereiten Mittagbusste und Take away für den Abend nimmst du gleich mit.

Anfangs April bekommst du ein Fastenpaket mit Anleitung und einer ÜBERRASCHUNG.

Du kannst nicht mit dabei sein?

Wir haben die Lösung für dich. Faste von daheim für dich allein oder in der Gruppe.

Hol dir die Anleitung! Am besten gleich die Trilogie vom Sanften Fasten.