· 

Du heiliger BIM BAM

In Schritten dem Feste zu...

Wie in den besten Geschichten  glitzern auch bei uns die Lichter.

Die Räume sind geschmückt mit weihnachtlichen Dekorationen, die Kamine  entzündet und es erklingen weihnachtliche Melodien. 

Süsswaren verbreiten überall das besondere Aroma von Vanille, Zimt und Kakao. Es wird gemütlich, besinnlich.

Nicht höher, schneller, weiter, sondern tiefer, langsamer und näher, schreibt Edo Zanki  in einem seiner Alben (Quelle Michael Geerdts).

Das wünschen wir euch und uns auch. Pause, um Abstand zu gewinnen. Zeit, zum Geniessen und Runterkommen. Zeit, um die Batterien zu laden.

 

Prosit auf ein gutes und harmonisches 2017!

Alles Gute!

Wir sind dann mal weg…

 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.